Webdisclosure.com

Search

NANOHALE AG (FRA:FYB) Original-Research: Formycon AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Kaufen

Directive transparence : information réglementée

07/09/2022 14:32

Original-Research: Formycon AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Formycon AG

Unternehmen: Formycon AG
ISIN: DE000A1EWVY8

Anlass der Studie: Vorläufige H1/22-Ergebnisse Empfehlung: Kaufen
seit: 07.09.2022
Kursziel: €103
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: 23.09.2021 (vorher: Hinzufügen) Analyst: Simon Scholes, CFA

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Formycon AG (ISIN: DE000A1EWVY8) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 103,00.

Zusammenfassung:
Der Umsatz in H1/22 von €17,6 Mio. (FBe: €16,0 Mio.; H1/21: €20,3 Mio.) und das EBITDA von €-7,6 Mio. (FBe: €-8,0 Mio.; H1/21: €-9,7 Mio.) entsprachen in etwa unseren Erwartungen. Der Nettogewinn von €80 Mio. (FBe: €-9.0 Mio.; H1/21: €-10,6 Mio.) wurde jedoch durch einen außerordentlichen Gewinn von €90 Mio. im Zusammenhang mit der im Mai abgeschlossenen Athos-Transaktion begünstigt. Wir hatten in unserer Prognose keine Schätzung für diesen Wert gemacht. Es handelt sich um einen nicht zahlungswirksamen Posten, dessen steuerliche Auswirkungen ebenfalls begrenzt sein werden, da nur 5 % des Betrags steuerpflichtig sind. Wie wir in unserer Studie vom 30. August dargelegt haben, erwarten wir, dass Formycon in den nächsten Monaten einen stetigen Strom positiver Nachrichten liefern wird. Der Höhepunkt wird die Einführung des Lucentis-Biosimilars FYB201 in der EU und den USA im vierten Quartal sein. Darüber hinaus erwarten wir noch in diesem Jahr die ersten Ergebnisse der Phase-3-Studie von FYB203 (Referenzprodukt: Eylea), die Offenlegung des Referenzprodukts von FYB206 sowie die Bekanntgabe der Vermarktungspartner für FYB202 (Referenzprodukt: Stelara) und FYB203. Wir raten Anlegern weiterhin, den jüngsten Rückschlag des Formycon-Aktienkurses zu nutzen, um die Aktie zu kaufen. Wir behalten unsere Kaufempfehlung und unser Kursziel von €103 bei.

First Berlin Equity Research has published a research update on Formycon AG (ISIN: DE000A1EWVY8). Analyst Simon Scholes reiterated his BUY rating and maintained his EUR 103.00 price target.

Abstract:
H1/22 sales of €17.6m (FBe: €16.0m; H1/21: €20.3m) and EBITDA of €-7.6m (FBe: €-8.0m; H1/21: €-9.7m) were close to our expectations. However, net income of €80m (FBe: €-9.0m; H1/21: €-10.6m) was boosted by an extraordinary profit of €90m in connection with the Athos transaction which completed in May. We had not included an estimate for this figure in our forecast. It is a non-cash item, whose tax implications will also be limited as only 5% of the amount is taxable. As we pointed out in our note of 30 August, we expect Formycon to generate a steady flow of positive news over the next few months. The highlight will be the launch of the Lucentis biosimilar, FYB201, in the EU and US in Q4. In addition, before the end of this year, we expect topline results from the phase 3 trial of FYB203 (reference product: Eylea), the disclosure of the FYB206 reference product, as well as the announcement of marketing partners for FYB202 (reference product: Stelara) and FYB203. We continue to advise investors to make use of the recent recoil in the Formycon share price to buy the share. We maintain our Buy recommendation and price target of €103.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §85 Abs. 1 S. 1 WpHG und des Haftungsausschlusses siehe die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/25381.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.