Webdisclosure.com

Search

DIC ASSET AG (FRA:DAZ) DIC Asset AG eröffnet achten Standort in Stuttgart und erweitert die GEG-Geschäftsführung

Directive transparence : information réglementée

26/01/2021 07:40

DGAP-News: DIC Asset AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Personalie
DIC Asset AG eröffnet achten Standort in Stuttgart und erweitert die GEG-Geschäftsführung

26.01.2021 / 07:40
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Presseinformation

DIC Asset AG eröffnet achten Standort in Stuttgart und erweitert die GEG-Geschäftsführung

  • DIC Asset AG jetzt in allen Top-7-Städten vor Ort
  • Regionale Nähe als Erfolgsfaktor für weiteres Wachstum
  • Janina Keller übernimmt Niederlassungsleitung in Düsseldorf
  • Torsten Doyen zum neuen Mitglied der Geschäftsführung von GEG bestellt

 

Frankfurt am Main, 26. Januar 2021. Die DIC Asset AG (ISIN: DE000A1X3XX4), eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen, bleibt auf Wachstumskurs. Dafür baut sie die Standorte in Deutschland aus und verstärkt ihre Führungsmannschaft.

Die DIC Asset AG eröffnete zum Jahreswechsel einen Standort in der Wirtschafts- und Wachstumsmetropole Stuttgart. Damit ist die DIC Asset AG nun in allen Top-7-Städten mit eigenen Mitarbeitern vor Ort. Die Niederlassung betreut aktuell Objekte im Volumen von rund 200 Mio. Euro.

"Wir setzen auf eine starke Präsenz in den entscheidenden Regionen in Deutschland", sagt Sonja Wärntges, die Vorstandsvorsitzende der DIC Asset AG. "Wir sind erfolgreich, weil wir nah dran sind an den wichtigen Standorten und an den Opportunitäten, die sich uns dort bieten. Und wir sind erfolgreich, weil wir schnell und kreativ mit den Herausforderungen der verschiedenen Standorte umzugehen wissen. Dafür brauchen wir herausragende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor Ort."

Auch vom etablierten Standort in Düsseldorf mit derzeit rund 1 Mrd. Euro Assets under Management, gibt es Neuigkeiten zu berichten. Die erfahrene und mit der Region bestens vertraute Immobilienökonomin Janina Keller übernimmt ab 1. Februar die Leitung der Niederlassung. Sie gehört bereits seit Februar 2020 zum Team der DIC und war zuvor u.a. als Leasing-/Asset Managerin bei der OFFICEFIRST Real Estate GmbH zuständig für den Büro- und Logistikimmobilienbestand in Nordrhein-Westfalen und als Vertriebscontrollerin bei Corpus Sireo in Köln beschäftigt.

Weiterhin wurde der ausgebildete Diplom-Ökonom Torsten Doyen ab dem 1. Februar 2021 zum Mitglied der Geschäftsführung der GEG German Real Estate GmbH bestellt. Dort wird er insbesondere die Fundraising-Aktivitäten mit institutionellen Investoren in Deutschland, Österreich und der Schweiz intensivieren. Herr Doyen bringt einen breiten Erfahrungsschatz auf dem Gebiet der Initiierung und Etablierung von Private Placements, Individualfonds und Spezialsondervermögen mit. Er hat die Produktentwicklung bei Capital Bay aufgebaut und war zuvor als KVG-Geschäftsführer bei der Warburg HIH für das institutionelle Geschäft zuständig.

"Die DIC Asset AG setzt auch im neuen Jahr konsequent auf Wachstum. Um schnell, kreativ und in höchster Qualität zu arbeiten, brauchen wir ein kompetentes Team. Für die Leitung der Niederlassung Düsseldorf konnten wir eine ausgewiesene Expertin gewinnen. Außerdem freuen wir uns, den Fundraising-Spezialisten Torsten Doyen als neues Mitglied der GEG-Geschäftsführung begrüßen zu dürfen, mit dem wir zusammen unseren Wachstumskurs im Institutional Business fortsetzen wollen", kommentiert Sonja Wärntges.

 

Über die DIC Asset AG:
Mit über 20 Jahren Erfahrung am deutschen Immobilienmarkt ist die DIC Asset AG mit acht Standorten regional in allen wichtigen deutschen Märkten vertreten und betreut 189 Objekte mit einem Marktwert von rund 9,6 Mrd. Euro (Stand: 31. Dezember 2020).

Die DIC Asset AG nutzt ihre eigene integrierte Immobilienmanagement-Plattform, um mit einem aktiven Asset-Management-Ansatz unternehmensweit Wertsteigerungspotenziale zu heben und Erträge zu steigern.

Im Bereich Commercial Portfolio (2,0 Mrd. Euro Assets under Management) agiert die DIC Asset AG als Eigentümer und Bestandshalter und erwirtschaftet kontinuierliche Cashflows aus langfristig stabilen Mieterträgen und der Wertoptimierung des eigenen Immobilienportfolios.

Im Bereich Institutional Business (7,6 Mrd. Euro Assets under Management), der unter GEG German Estate Group firmiert, erwirtschaftet die DIC Asset AG Erträge aus der Strukturierung und dem Management von Investmentvehikeln mit attraktiven Ausschüttungsrenditen für nationale und internationale institutionelle Investoren.

Die DIC Asset AG ist seit Juni 2006 im SDAX notiert.

IR-Kontakt DIC Asset AG:
Peer Schlinkmann
Leiter Investor Relations & Corporate Communications
Neue Mainzer Straße 20
60311 Frankfurt am Main
Fon +49 69 9454858-1492
ir@dic-asset.de



26.01.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: DIC Asset AG
Neue Mainzer Straße 20
60311 Frankfurt am Main
Deutschland
Telefon: +49 69 9454858-1492
Fax: +49 69 9454858-9399
E-Mail: ir@dic-asset.de
Internet: www.dic-asset.de
ISIN: DE000A1X3XX4, DE000A12T648, DE000A2GSCV5, DE000A2NBZG9
WKN: A1X3XX, A12T64, A2GSCV, A2NBZG
Indizes: S-DAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Börse Luxemburg
EQS News ID: 1163126

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1163126  26.01.2021 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1163126&application_name=news&site_id=symex