Webdisclosure.com

Search

ECOTEL COMMUNICATION AG (FRA:E4C) ecotel communication ag: Änderungen in Vorstand und Aufsichtsrat

Directive transparence : information réglementée

31/03/2014 08:56
DGAP-News: ecotel communication ag / Schlagwort(e): Personalie ecotel communication ag: Änderungen in Vorstand und Aufsichtsrat 31.03.2014 / 08:56 --------------------------------------------------------------------- - CFO Bernhard Seidl steht für keine weitere Amtszeit zur Verfügung - Aufsichtsratsvorsitzender Johannes Borgmann wechselt in den Vorstand Düsseldorf, 31. März 2014 Herr Bernhard Seidl hat dem Aufsichtsrat der ecotel communication ag mitgeteilt, dass er der Gesellschaft über das Ende seines aktuellen Bestellungszeitraums nicht mehr als Vorstandsmitglied zur Verfügung stehen wird. Herr Seidl ist seit dem 1. September 2006 Finanzvorstand der ecotel, einer von drei Geschäftsführern der Tochtergesellschaft nacamar GmbH und verantwortlich für die 51%-Beteiligung an der Tochtergesellschaft easybell GmbH. Herr Seidl wird bis zu seinem Ausscheiden aus dem Gremium seine Verantwortlichkeiten für die ecotel vollumfänglich wahrnehmen und für eine reibungslose Übergabe seiner Ressorts Rechnung tragen. Vorstandsvorsitzender Peter Zils: "Mit Bedauern haben wir die Entscheidung von Herrn Bern-hard Seidl zur Kenntnis genommen, nicht über den 31. August 2014 hinaus als Vorstandsmitglied zur Verfügung zu stehen. Ausdrücklich möchten Vorstand und Aufsichtsrat sich für die großen Verdienste, die er sich in seiner langjährigen Tätigkeit als Finanzvorstand um die ecotel-Gruppe erworben hat, bedanken. Gleichzeitig respektieren wir die Entscheidung von Herrn Seidl, sich zukünftig neuen persönlichen Herausforderungen stellen zu wollen. Wir wünschen ihm - auch im Namen aller Mitarbeiter - beruflich und persönlich alles Gute und viel Erfolg." Mit Wirkung zum 1. Mai 2014 hat der Aufsichtsrat den derzeitigen Aufsichtsratsvorsitzenden, Herrn Johannes Borgmann, zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der ecotel communication ag bestellt. Herr Borgmann gehört dem Aufsichtsrat seit Juni 2002 an, den Vorsitz des Aufsichtsrats übernahm er am 18. Dezember 2007. Mit Wirkung zum 30. April 2014 hat er sein Aufsichtsratsmandat niedergelegt. Herr Borgmann hat als Geschäftsführer in- und ausländischer Gesellschaften langjährige Managementerfahrung und verfügt zudem über umfassende IT- und TK-Kenntnisse. In seiner zukünftigen Rolle wird er verschiedene Aufgaben übernehmen. Zielsetzung dabei ist es, das Unternehmen in Bezug auf die gestiegenen Anforderungen des sich wandelnden ITK-Marktes noch besser aufzustellen. Mit dem Ausscheiden von Herrn Seidl wird er zusätzlich dessen Ressorts übernehmen und verantworten. Über die ecotel communication ag: Die an der Frankfurter Wertpapierbörse im Prime Standard notierte ecotel communication ag hat sich als bundesweit agierendes Telekommunikationsunternehmen auf drei Geschäftsbereiche spezialisiert. Im Kernbereich »Geschäftskundenlösungen« versorgt ecotel rund 18.000 Geschäftskunden mit einem ITK-Produktportfolio aus Sprach-, Daten- und Mobilfunklösungen. Hierzu zählen bundesweit verfügbare und konvergente Bündelprodukte, breitbandige Datenanbindungen auf Basis von xDSL- und Ethernet-Technologien, die skalierbare Vernetzung von Unternehmensstandorten (VPNs) sowie Housing- und Hosting-Services. Im zweiten Geschäftsbereich »Wiederverkäuferlösungen« vermarktet die ecotel Gruppe Vorleistungsprodukte an andere Telekommunikationsunternehmen. Zugleich erzielt die Gesellschaft in diesem Geschäftsbereich hohe Verkehrsvolumina und damit eine Vertiefung der Wertschöpfung für den Kernbereich »Geschäftskunden«. Neben dem internationalen Wholesale-Voice-Geschäft von ecotel ist die mvneco GmbH diesem Bereich zugeordnet. Im Bereich »New Business« werden neue wachstumsstarke Geschäftsfelder und Nischen der operativ selbstständigen Tochtergesellschaften besetzt. Neben der auf das Privatkundengeschäft ausgerichteten easybell GmbH ist die auf das New Media Geschäft fokussierte nacamar GmbH Teil dieser eigenständigen Business Unit. Die 1998 gegründete Unternehmensgruppe hat ihren Hauptsitz in Düsseldorf und beschäftigt mit ihren Tochtergesellschaften und Beteiligungen aktuell ca. 200 Mitarbeiter. Hinweis: Diese Veröffentlichung stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Diese Veröffentlichung stellt keinen Wertpapierprospekt dar. Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe in bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt. Pressekontakt: Wirtschafts- und Finanzmedien Annette Drescher (Assistentin des Vorstandes) Tel.: 0211-55 007-740 Fax: 0211-55 007 5 740 E-Mail: presse@ecotel.de Fachmedien Bernadette Loosen-Flanz (PR) Tel.: 0211-55 007-316 Fax: 0211-55 007 5 316 E-Mail: presse@ecotel.de Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.ecotel.de Ende der Corporate News --------------------------------------------------------------------- 31.03.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de --------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: ecotel communication ag Prinzenallee 11 40549 Düsseldorf Deutschland Telefon: +49 (0)211 55 00 70 Fax: +49 (0)211 55 00 7 222 E-Mail: info@ecotel.de Internet: http://www.ecotel.de ISIN: DE0005854343 WKN: 585434 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service --------------------------------------------------------------------- 260517 31.03.2014