Webdisclosure.com

Search

SPLENDID MEDIEN AG (FRA:SPM) Original-Research: Splendid Medien AG (von Montega AG): Kaufen

Directive transparence : information réglementée

20/01/2022 11:06

Original-Research: Splendid Medien AG - von Montega AG

Einstufung von Montega AG zu Splendid Medien AG

Unternehmen: Splendid Medien AG
ISIN: DE0007279507

Anlass der Studie: Erststudie
Empfehlung: Kaufen
seit: 20.01.2022
Kursziel: 2,00
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Henrik Markmann

Drehbuch für eine ertragreiche Zukunft ist geschrieben

Splendid ist als mittelständisch geprägter Medienkonzern im Bereich der Vermarktung von Bewegtbildmaterial entlang der gesamten Wertschöpfungskette vom Kino über Streaming-Plattformen und Blu-rays/DVDs bis zum Fernsehen aktiv. Zusätzlich zur Vermarktung bietet das Unternehmen auch Digitalisierungs- und Synchronisations-Dienstleistungen an und produziert selbst Filme sowie Serien.

Durch dieses breite Dienstleistungsspektrum partizipiert Splendid an der Entwicklung unterschiedlicher Teilmärkte innerhalb der Bewegtbildbranche. Dabei stehen u.E. einem spürbar rückläufigen Markt im Bereich des physischen Geschäfts mit Blu-rays/DVDs sowie einem eher stagnierenden Kinomarkt deutliche Wachstumsraten im digitalen Vertrieb (VoD) und Produktionsgeschäft gegenüber. Bedingt durch die attraktiven Steigerungsraten im Digitalbereich (VoD-CAGR 2020-2025e: +9,7%) ist hier in den letzten Jahren auch das Wettbewerbsumfeld erheblich kompetitver geworden. Splendid kann sich dabei u.E. jedoch durch die langjährige Erfahrung und gute Reputation in der Filmwirtschaft sowie das diversifizierte Dienstleistungsspektrum über alle Auswertungsstufen abgrenzen.

Durch ebendiese Wettbewerbsvorteile ist es dem Unternehmen in den letzten Jahren gelungen, mit der herausfordernden Transitionsphase hin zu einer zunehmenden Digitalisierung der Produktions- und Vermarktungsprozesse Schritt zu halten. So übertrafen in H1/21 erstmalig in der Unternehmensgeschichte die Erlöse aus dem Digitalgeschäft (Streaming/VoD) die des physischen Vertriebs (Blu-ray/DVD). Wir gehen davon aus, dass sich dieser Trend fortsetzen und das Unternehmen in den nächsten Jahren zudem von weiteren Vertriebserfolgen im (White-Label) B2B-Streaming sowie einer steigenden Nachfrage im Produktionsgeschäft profitieren wird (u.a. „Originals“- Produktionen für die großen Streaming-Anbieter sowie Doku-Soaps).

Durch Bekanntgabe der H1-Zahlen (Umsatz: +1,3% yoy; EBIT: +301,2% yoy) sowie die Anhebung der Jahresziele hat Splendid u.E. bereits gezeigt, dass das Unternehmen nun beginnt, die Früchte der strategischen Veränderungen der letzten Jahre zu ernten. In den nächsten Quartalen dürfte sich dieser Trend manifestieren, sodass Splendid mit geringer werdenden Einflüssen durch die Corona-Pandemie und gleichzeitig sukzessive verstärkten Investitionen in neuen Content ab 2023 sowohl auf Umsatz- als auch Ergebnisebene deutlich wachsen dürfte. Wenngleich ein Teil des Turnarounds bereits durch die starke Kursentwicklung der letzten Monate (1Y: +72,9%) erkannt wurde, notiert die Aktie aktuell mit einem für 2023 erwartetem KGV von 6,1x bzw. einem EV/EBIT-Multiple i.H.v. 4,4x auf einem nach wie vor attraktiven Niveau.

Fazit: Für Splendid dürfte sich der Gegenwind der letzten Jahre nun zunehmend in Rückenwind wandeln, was sukzessive in den Finanzkennzahlen sowie damit einhergehend auch in der Aktienkursentwicklung deutlich werden sollte. Wir nehmen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ und einem DCF-basierten Kursziel von 2,00 Euro in die Coverage auf.

+++ Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte. Bitte lesen Sie unseren RISIKOHINWEIS / HAFTUNGSAUSSCHLUSS unter http://www.montega.de +++

Über Montega:

Die Montega AG ist eines der führenden bankenunabhängigen Researchhäuser mit klarem Fokus auf den deutschen Mittelstand. Das Coverage-Universum umfasst Titel aus dem MDAX, TecDAX, SDAX sowie ausgewählte Nebenwerte und wird durch erfolgreiches Stock-Picking stetig erweitert. Montega versteht sich als ausgelagerter Researchanbieter für institutionelle Investoren und fokussiert sich auf die Erstellung von Research-Publikationen sowie die Veranstaltung von Roadshows, Fieldtrips und Konferenzen. Zu den Kunden zählen langfristig orientierte Value-Investoren, Vermögensverwalter und Family Offices primär aus Deutschland, der Schweiz und Luxemburg. Die Analysten von Montega zeichnen sich dabei durch exzellente Kontakte zum Top-Management, profunde Marktkenntnisse und langjährige Erfahrung in der Analyse von deutschen Small- und MidCap-Unternehmen aus.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden: http://www.more-ir.de/d/23281.pdf

Kontakt für Rückfragen
Montega AG - Equity Research
Tel.: +49 (0)40 41111 37-80
Web: www.montega.de
E-Mail: research@montega.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------

Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw. Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.